Springnavigation


Produktauswahl-Navigation

 

E-Mail Service

Es ist wohl keine Übertreibung, dass E-Mail der wichtigste Dienst im Internet ist. Man kann nicht nur Text-Nachrichten übermitteln, sondern auch Dateien jeder Art übertragen!

Grafik einer Person

Vorteile:

Einrichtung und Verwaltung

Jede E-Mail-Adresse können Sie im Kundenportal (Verwaltungsoberfläche) in Echtzeit einrichten, ändern und sogar von unterwegs via WebMail bequem verwalten.

Transportverschlüsselung

Sicherheit und Vertraulichkeit ist in der E-Mail-Kommunikation sehr wichtig, daher können alle Nutzer eine Transportverschlüsselung TLS (früher SSL) im Mailprogramm nutzen. Dies gewährleistet allerdings nur eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihr Mailprogramm bis zum eigenen Mailserver!
Darüber hinaus können Sie bei uns zusätzlich einstellen, dass eine verschlüsselte Nachrichtenübertragung (TLS) auch zwischen den Mailservern vorhanden sein muss, damit eine E-Mail sicher durchs Internet übertragen wird! Diese technische Schutzmaßnahme ist übrigens für Unternehmen als Mindestanforderung vorgeschrieben, da die Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 32) geeignetste Sicherheitsmaßnahmen nach "Stand der Technik" fordert, was aktuell mindestens TLS in Version 1.2 ist!

Umfangreiche Anti-Spam Filter enthalten

Vielleicht kennen Sie das auch, der E-Mail-Posteingang ist voll. Aber was da im Postfach liegt sind keine Mails von Freunden oder Geschäftspartnern, sondern überwiegend ungewollte Werbemails (SPAM) mit zum Teil anstößigen Inhalt. Manche sogar verseucht mit E-Mail-Viren, die Ihren Rechner oder das ganze Firmennetz lahm legen.

Studien gehen davon aus, dass über 90 Prozent des gesamten weltweiten Emailaufkommens aus ungewollten Mail-Müll (SPAM) besteht. Wenn Sie keine Lust auf diese "SPAM-Mails" haben, dann sollten Sie unsere AntiSpam-Mailfilter benutzen. Alle SPAM-Mails können wir Ihnen dadurch sicher nicht ersparen, aber es reduziert das Spam-Aufkommen erheblich. Zudem müssen Sie im Gegensatz zu anderen lokalen AntiSpam Tools, die WerbeMails nicht erst vom Server laden um diese dann zu filtern, sondern die Spam-Mails werden ggf. direkt auf dem Mailserver abgelehnt, gelöscht oder umgeleitet.

Unser AntiSpam Filter (SpamAssassin) verhindert anhand eines intelligenten Filter-Regel System, dass Ihnen künftig ungewollte Werbe-E-Mails (SPAM) zugestellt werden. Sie können natürlich die Empfindlichkeit (in 13 Stufen) von AntiSpam definieren und festlegen, ob SPAM-Mails lediglich beim Betreff als solche markiert werden oder an ein bestimmtes internes SPAM-Sammelpostfach umgeleitet werden oder lieber direkt gelöscht werden sollen. Mit Hilfe eigener Black- und Whitelists können Sie überdies festlegen, ob E-Mails von bestimmten Absendern immer oder nie gefiltert werden sollen.

Zusätzlich und empfehlenswert ist es, unsere zwei DNS Blackhole Lists (DNSBL) einzusetzen. Diese DNS Blacklisten (Spamhaus und Nixspam) führen sozusagen Buch über IP-Adressen, die SPAM (Werbemails) in großen Menge versandt haben. Jede E-Mail wird beim Eintreffen dann anhand permanent aktualisierter IP-Blacklisten überprüft und lehnt Mails von allen gelisteten IP-Adressen direkt ab. Die Verlässlichkeit dieser DNS Blacklisten ist ausgezeichnet.
Selbstverständlich können Sie jeden Filter für jede Domain einzeln aktivieren und konfigurieren.

Auch eine Absenderüberprüfung für eingehende E-Mails via SPF-Check können Sie aktivieren, damit kann das Fälschen von Absenderadresse erkannt werden.

Anti-Virus Filter

Viren sind eines der größten Probleme des Internets bzw. des Mailverkehr. Unser Antivirus kann optional bereits am Posteingangsserver verhindern, dass mit Viren, Würmern oder Trojanern infizierte E-Mails in Ihre Postfächer abgelegt oder von Ihren Forwardern weitergeleitet werden! Infizierte E-Mails (inkl. Dateianhänge) müssen also nicht erst auf Ihren Computer heruntergeladen werden!

Ständig aktualisierter Virenschutz!

Da sich der Server alle 3 Stunden automatisch mit aktuellen Virus-Signaturen updatet, zeichnet er sich durch eine gute Erkennungsquote aus! Sie können bei uns selbst definieren, ob infizierte E-Mails direkt gelöscht oder an definierte E-Mail-Adressen weitergeleitet werden sollen.

Der AntiVirus-Schutz kann für alle Domains und Extra-Domains einzeln definiert werden, die Ihrem Account zugewiesen sind.
Sie erhalten damit einen zuverlässigen Emailschutz, dies schafft natürlich keinen absoluten Virenschutz, ist aber ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Hinweis:
Bei unsern Anti-Spam und Anti-Virus Filter verzichten wir im Gegensatz zu vielen andere Provider auf eine generelle automatische Filterung Ihrer E-Mail, sondern Sie können bei uns selbst entscheiden, ob und in welchen umfang Sie eine Filterung vornehmen möchten, oder halt nicht!

Wichtig:
Verzichten Sie bitte trotz Anti-Virus Mailfilter niemals auf einen Virenscanner auf Ihrem Computer!

Zusätzliche E-Mail-Optionen gegen Ransomware

Damit Sie einen größeren Einfluss auf die eigene Mailverarbeitung nehmen können, bieten wir weitere optionale Einstellmöglichkeiten an. So können Sie festlegen, ob "ZIP-Archive", "Office-Dateien" oder "PDF-Dateien" als Mailanhang enthalten sein darf. Häufig sind in diesen Anhängen diverse Verschlüsselungstrojaner (Krypto-Trojaner) enthalten, die beim öffnen den ganzen Rechner oder sogar das ganze lokale Netzwerke verschlüsseln, um ein Lösegeld zu erpressen. Diese Gefahr sollte jedem klar sein, der Mailanhänge öffnet! Damit Sie von legitimen Absendern weiterhin Rechnungen (z.B. PDFs) oder Dokumente per E-Mail erhalten können, ist die Funktion mit der Whiteliste (Adresslisten beim Spamfilter) verbunden. Es werden also nur unbekannte Absender geblockt, bekannte Adressen können weiterhin E-Mail-Anhänge zustellen.
 

Weiter zu: Webhosting-Tarifübersicht.

 

* Hinweis: der Betrieb eines Freemail-Service ist nicht gestattet!

 
 

Seitenanfang


Seitenende

© 1999-2020 by Abonda/ProviderWeb | Datenschutz | Impressum | Irrtümer und Änderungen vorbehalten | Letztes Update am 18.05.2020


Beginnen Sie mit einem einzigartigen Namen

Domaincheck


Hosting Lexikon

Was ist eigentlich ...