Springnavigation


Produktauswahl-Navigation

 

Samba

Was ist Samba?

Samba ist ein SMB-Server für UNIX, Linux und andere Betriebssysteme, der die Einbindung dieser Systeme in ein Windows-NT-Netzwerk ermöglicht, in dem über das SMB-Protokoll (Server Message Block) kommuniziert wird.

Funktionen von Samba.

Grundsätzlich ermöglicht Samba einem Rechner mit einem Nicht-Microsoft-Betriebssystem wie z.B. UNIX oder Linux die Teilnahme an einem Windows-NT-Netzwerk auf Basis des SMB-Protokolls. Samba kann sowohl als Server als auch als Client teilnehmen, wird üblicherweise aber als Server eingesetzt, da hier die Vorteile gegenüber Windows eher zum Tragen kommen.

 

Seitenanfang


Seitenende

© 1999-2021 by Abonda/ProviderWeb | Datenschutz | Impressum | Irrtümer und Änderungen vorbehalten | Letztes Update am 02.11.2015


Beginnen Sie mit einem einzigartigen Namen

Domaincheck


Hosting Lexikon

Was ist eigentlich ...