Springnavigation


Produktauswahl-Navigation

 

IDN-Domain

 

Was sind IDN-Domains?
IDN steht für Internationalized Domain Names!
Darunter versteht man einen Standard für Domains. Zu Beginn durfte ein Domainname nur aus den 26 lateinischen Buchstaben "a-z", die zehn Ziffern "0-9" und den Bindestrich "-" bestehen. Ländertypische Buchstaben (Zeichen) wie z.B. die deutsche Umlaute (ä, ö, ü) konnte nicht verwendet werden.
Mit Einführung der Internationalisierten Domainnamen hat sich dies geändert. Statt z.B. "jaeger.de" kann jetzt auch "jäger.de" registriert werden. Diese Neuerung bezieht sich aber nicht nur auf deutsche Umlaute und Schriftzeichen, sondern ein Domainname kann auch ganz andere Alphabete (z.B. Griechisch, Arabisch oder Chinesisch) enthalten. Welche dieser vielen möglichen Buchstaben und Zeichen unterhalb einer bestimmen Top Level Domain tatsächlich registriert werden können, entnehmen Sie bitte der zuständige Registrierungsstelle (NIC).
Hinweis: das deutsche "ß" Zeichen (Eszett) wurde bei der Internationale-Codierung bisher nur bei der .DE -Endung berücksichtigt, sodass dieses Zeichen für alle anderen Domains weiterhin nicht zulässig ist (im Browser wird dann das "ß" automatisch in ein "ss" aufgelöst)!

Wie funktioniert eine IDN-Domain?
Da im internationalen Domain Name System (DNS) nur die ASCII-Zeichen zur Adressierung verwendet werden können, müssen alle IDNs in eine Zeichenkette, die nur ASCII-Zeichen enthalten, umgewandelt werden (Punycode). Aus Domain "jäger.de" wird z.B. "xn--jger-loa.de", zu erkennen an den Bindestrich an der dritten und vierten Stelle.

Funktionieren IDN-Domains in jedem Browser und E-Mailprogramm?
Ja und Nein, nur die aktuellsten Browser (z.B. Mozilla und Opera) können mit Umlaute-Domains korrekt umgehen. Für den Microsoft Internet-Explorer (bis Version 6) gibt es ein kostenloses PlugIn, die die notwendige Funktion nachrüstet.
Bei den Mailprogramme wird es vermutlich einige Jahre dauern bis alle Programme weltweit standardmäßig IDN-tauglich sind, wir empfehlen daher Domains mit Umlaute nur zusätzlich zu Domain ohne Umlaute zu registrieren bzw. zu nutzen, damit z.B. weltweit jedes Mailprogramm E-Mails an Ihre Mailadresse schreiben kann.

Für welche Domainendungen können IDN's registriert werden?
Umlautdomains sind bei uns für folgende Domains erhältlich:

Die Kosten dieser IDN-Domains und viele weiteren Domain-Endungen finden Sie unter Domain-Service.

Überprüfen Sie jetzt über unser Domaincheck (IDN-tauglich) ob Ihre Wunschdomain noch frei ist!

 

Seitenanfang

4 User online!


Seitenende

© 1999-2014 by Abonda/ProviderWeb | Impressum | Kundenportal | Irrtümer und Änderungen vorbehalten
Letztes Update am 30.01.2013


Beginnen Sie mit einem einzigartigen Namen

Domaincheck


Hosting Lexikon

Was ist eigentlich ...